“Mich wundert, daß ich fröhlich bin”



Der ZEIT-Autor Christoph Dieckmann nimmt uns in seinem Reportagenbuch mit auf eine Reise durch Ost und West. Er erzählt Geschichten von früher und heute. Lettra war bei der Lesung im Rahmen der Berliner Büchernacht dabei. Dieckmann selbst war verhindert, wurde aber würdig vertreten von Christian Brückner, der deutschen Synchronstimme von Robert De Niro

Redaktion: Kristina Jessen & Kristina Tschesch

Leave a Reply